Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2009 | Ausgabe 02/2009 | Neu: windream-Suchprofile jetzt auch in SAP-Anwendungen
 
 

Neu: windream-Suchprofile jetzt auch in SAP-Anwendungen

Die Projektleitung der windream GmbH hat ein neues Add-On-Produkt für die windream-ArcLink-SAP-Schnitt-stelle entwickelt. Mit diesem Tool können SAP-Anwender nun auch windream-spezifische Suchprofile nutzen, um auf Knopfdruck zum Beispiel alle oder ausgewählte Dokumente anzuzeigen, die mit SAP-Objekten wie Lieferanten- oder Kundenstammdaten verbunden sind. Die Anzeige der Dokumente erfolgt in der windream-Ergebnisliste, so dass aus der entsprechenden Liste heraus auch sämtliche ECM-Funktionen ausführbar sind, die sich standardmäßig aus einer Ergebnisliste starten lassen.

Automatische Zuordnung in der SAP-Anlagenliste


Bei der Anlage eines SAP-Objekts wird dem neuen Objekt ein fest vordefiniertes Suchprofil automatisch zugeordnet und als Eintrag in die Anlagenliste des entsprechenden Objekts eingefügt. Es ist sogar möglich, mehrere Profile mit unterschiedlichen Suchkriterien in die Anlagenliste zu integrieren. Auf diese Art lassen sich verschiedene Rechercheabfragen gezielt nach objektspezifischen Kriterien ausführen. Konkret bedeutet das, dass zum Beispiel alle Rechnungen, alle Bestellungen oder auch generell alle mit dem SAP-Objekt assoziierten windream-Dokumente gefunden und in der Ergebnisliste angezeigt werden – unabhängig von ihrem aktuellen Speicherort im windream ECM-System.

Auch über's windream Web Portal


Recherchen aus der SAP-Anwendung heraus lassen sich anstelle der Suchprofile auch über Active Server Pages (ASP-Dateien) ausführen, die URLs mit den zur Ausführung der Suche benötigten Informationen beinhalten. Die Verknüpfung zwischen dem Eintrag in der SAP-Anlagenliste und der windream-Recherche-anwendung erfolgt in diesem Zusammenhang über die Funktionen des windream Web Portals. Entsprechend wird das Suchergebnis dann auch in der Ergebnisliste des Web Portals angezeigt. Die zur Ausführung einer Suchabfrage erforderlichen URLs hinterlegt das System direkt in der SAP-Datenbank.
Weitere Informationen zu Preis und Verfügbarkeit der neuen SAP-Add-On-Lösung erhalten Sie über die windream GmbH.