Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2009 | Ausgabe 03/2009 | Neue windream-Integration in NetApp SnapLock
 
 

Neue windream-Integration in NetApp SnapLock

Neben verschiedenen bereits verfügbaren Archivprovider-Anbindungen ist jetzt auch eine neue Integration in das Storage-System NetApp SnapLock verfügbar, durch die sich das windream ECM-System ohne weiteren Programmieraufwand mit dem leistungsfähigen Harddisk-System von Network Appliance zur revisionssicheren Archivierung auch umfangreicher Dokumentbestände verbinden lässt.

Die Unterstützung der Speicherlösungen von Network Appliance mit ihrer SnapLock-Funktionalität erfolgt über die windream-Archivsoftware, die speziell zur revisionssicheren Langzeitarchivierung geschäfts-relevanter Dokumente konzipiert worden ist. Die Archivierungsprozesse und die Dokument-Ablage in den NetApp-Speicherlösungen werden regelbasiert über die in windream integrierte Lebenszyklus-Verwaltung ausgeführt. In diesem Kontext kann windream zum Beispiel die Archivierungsdauer oder auch den Archivie-rungszeitpunkt von Dokumenten auf der Basis bestimmter Daten wie Änderungs- oder Erstellungsdatum automatisch berechnen. Die zu archivierenden Dokumente werden bei Erreichen des festgelegten Zeitpunkts in einen für sie definierten Speicherbereich des NetApp-Speichers verschoben und dort bis zum Ende der Archivierungsperiode revisionssicher abgelegt. Der gesamte Prozess erfolgt vollautomatisch.

Mit dem neuen Produkt wenden wir uns vorrangig an kleinere und mittelständische Unternehmen, die ein leistungsfähiges, performantes, hochverfügbares und revisionssicheres Archiv für die Ablage ihrer elektronischen Dokumentbestände benötigen, das sich gleichzeitig durch ein günstiges Preis-/ Leistungsverhältnis auszeichnet. Generell ermöglicht die flexible Handhabung und Integration der Speichertechnologien in windream, das ECM-System jederzeit und ganz nach den individuellen Anforderungen zu einem komplexen, aber dennoch leicht bedienbaren Information-Lifecycle-Management-system mit hierarchischem Speichermanagement auszubauen.