Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2009 | Ausgabe 04/2009 | Reges Interesse an Vorträgen und Lösungen auf der „IT-Trends Sicherheit 2009“
 
 

Reges Interesse an Vorträgen und Lösungen auf der „IT-Trends Sicherheit 2009“

Am 31. März fand in der rewirpower-Lounge im Stadioncenter des VfL Bochum bereits zum fünften Mal der Fachkongress „IT-Trends Sicherheit“ statt. Auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter, der networker NRW Ruhr e.V., die IHK Bochum und das europäische Kompetenz-zentrum für IT-Sicherheit eurobits, zahlreiche Interessenten in angenehmer Atmosphäre begrüßen und sich über zwei gut gefüllte Vortragssäle freuen. Edwin Sembritzki, Leiter des windream-Partnermanagements, hielt im Rahmen des Kongresses einen Vortrag zum Thema „Revisionssicheres Archiv – gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit?“. Das Referat stieß ebenso wie die begleitende Ausstellung sicherheitsrelevanter IT-Lösungen auf reges Interesse. Es zeigte sich, dass immer mehr Unternehmen die DV-gestützte Abwicklung von Geschäftsprozessen und die effiziente Verwaltung ihrer Dokumentbestände besonders in Verbindung mit dem Thema Datensicherheit sehr ernst nehmen und – auch kurzfristig – in entsprechende Lösungen investieren wollen.

Die Ruhr-Networker adressierten mit ihrer Veranstaltung vornehmlich regionale mittelständische Unter-nehmen, die auf der Suche nach leistungsfähigen Systemen sind, mit denen sie ihre Geschäftsprozesse weiter optimieren und dadurch Kosten sparen können. Edwin Sembritzki zur erfolgreichen windream-Teilnahme: „Als Plattform für einen qualifizierten Informations- und Erfahrungsaustausch hat sich der Kongress mittlerweile fest etabliert. Für windream ist die Teilnahme selbstverständlich, denn gerade regionale Unternehmen aus dem Ruhrgebiet zeigen ein wachsendes Interesse an modernen IT-Lösungen. windream als technologisch führender ECM-Hersteller nimmt in diesem Sektor eine herausragende Rolle ein, und Enterprise Content Management wird auch in Zukunft ein zentrales IT-Thema sein. Das wurde von vielen der am Kongress teilnehmenden Unternehmen genau so bestätigt.“ Abgerundet wurde das Veranstaltungsprogramm durch eine abschließende Besichtigung des rewirpower-Stadions, in dem der lokale Fußball-Bundesligist VfL Bochum seine Heimspiele austrägt.