Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2010 | Ausgabe 11/2010 | Nach Standortwechsel
 
 

Nach Standortwechsel

Erfolgreicher Auftakt der DMS EXPO in Stuttgart


Auch nach dem Umzug der DMS EXPO aus Köln zur Messe Stuttgart erlebte der windream-Stand wieder einen großen Zulauf interessierter Fachbesucher, die sich in persönlichen Gesprächen und Live-Präsentationen umfassend über unsere ECM-Lösungen, insbesondere die neue windream-Version 5.0. informierten.

windream 5.0 – Live on Stage


Im Zentrum unseres diesjährigen Messeauftritts auf der DMS EXPO stand windream 5.0, die brandneue Version unseres windream ECM-Systems. Dem Anlass entsprechend passte sich auch der windream-Stand optisch an unser Ausstellungsprogramm an. So wurde das Publikum auf unserer Präsentationsfläche von einer überdimensionalen „5“ empfangen und konnte sich von dort aus mit der neuen Icon-Welt vertraut machen, die fortan über die gesamte windream-Produktpalette hinweg ein einheitliches Erscheinungsbild garantiert, und die – quasi als Vorgeschmack – die innere Standumrandung schmückte.

Darüber hinaus hatten Besucher auch in den Hallen der parallel stattfindenden IT & Business allen Grund zur Freude: In Kooperation mit dem windream-Kunden Otto Beier Waffelfabrik verteilten wir unter dem Motto „Die Waffeln von Beier – das ECM von windream“ leckere windream-Waffeln – und die süßen Leckerbissen lockten so manch neugierigen Besucher an unseren Stand. Hier standen natürlich persönliche Gespräche und zahlreiche Live-Präsentationen durch unsere Vertriebsmitarbeiter im Vordergrund. An insgesamt 16 Arbeitsplätzen informierten sich während der drei Messetage über 400 Interessenten über die Vorzüge und die vielen Neuheiten von windream 5.0 in den Bereichen Funktionalität, Technik und Design.

Positive Erwartungshaltung bestätigt


Der neue windream BPM Designer

Aus unserer Sicht ist das große Interesse des Messepublikums an windream-Produkten sowohl auf das Release der neuen Version 5.0 des ECM-Systems als auch auf die Präsentation weiterer neuer Software-Lösungen zurückzuführen. Insbesondere werden Produkte im Bereich Business Process Management sehr stark nachgefragt. Mit einem Preview auf den neuen Workflow Designer und mit dem neuen Webclient für das Business Process Management System windream BPM bieten wir in diesem Sektor besonders interessante und innovative Lösungen an. Das rege Interesse an den windream-Produkten zeigt, dass sich unsere Geschäftsausrichtung exakt an den Bedürfnissen des Marktes orientiert.


Steigende Besucherzahlen am windream-Stand


Auch in diesem Jahr konnten wir wieder eine Steigerung der Besucherzahlen am windream-Stand verzeichnen. So wurden viele konkrete Gespräche mit Unternehmen geführt, die als potenzielle Kunden kurz vor der Entscheidung stehen, in ein ECM-System zu investieren. Dabei zeigte sich, dass die Kompetenz der Fachbesucher außerordentlich hoch ist – ein Trend, der sich auch schon während der diesjährigen CeBIT in Hannover abzeichnete. Viele Interessenten informieren sich schon im Vorfeld der Messen gezielt über Produkte und Hersteller.

Große Nachfrage


Der Messe-Auftakt in Stuttgart zeigt, dass die DMS EXPO eine Fachveranstaltung ist, die von IT-Entscheidern aus den Unternehmen sehr gut angenommen wird und die sich als führende Fach-messe für DMS- und ECM-Produkte fest in der deutschen Messelandschaft etabliert hat. So behauptet sich die DMS EXPO – neben der parallel stattfindenden IT & Business – als starke, ei-genständige Marke. Wir gehen davon aus, dass sich die aus dem Messe-Doppel ergebenden Synergieeffekte in den kommenden Jahren noch stärker herausstellen und intensivieren lassen. Der Standort Stuttgart wird davon weiter profitieren.

Stimmen zur DMS EXPO


Auch unsere mitausstellenden Partner zeigen sich nach dem zunächst überraschenden Standortwechsel der DMS EXPO mit dem Verlauf der Messe überaus zufrieden.

„Unser Stand brummte wie ein Bienenstock“, berichtet Reinhard Sczesny, Application and Project Manager Solutions bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH, begeistert von der diesjährigen DMS EXPO. „Trotz des neuen Messestandorts freuten wir uns an unserem Stand über äußerst positive Besucherzahlen. Dass die Messe in diesem Jahr insgesamt eher weniger Publikum verzeichnete, haben wir kaum bemerkt. Das lag vor allem daran, dass unsere Anwendungen intensiv nachgefragt wurden und auf großes Kundeninteresse stießen. Das Besucherspektrum war gut gemischt – vom Geschäftsführer bis zum IT-Entscheider –, wobei die Gespräche inzwischen weniger Dokumentenrouting und -archivierung im Fokus haben, sondern zunehmend komplexere Themen wie beispielsweise Prozessoptimierung und Business Process Management beinhalten. Deshalb ist die DMS EXPO auch in Zukunft inhaltlich spannend – sowohl für unsere Kunden als natürlich auch für Konica Minolta.“

Erich Schemmann von der ES Computer Handels GmbH zeigt sich hoch zufrieden mit dem Mes-severlauf: „Die DMS EXPO in Stuttgart war eine kurzfristige Neuerung, die sicherlich den einen oder anderen Interessenten von seinem ursprünglichen Besuchsplan abgebracht hat. Jedoch waren die Messekontakte, trotz unserer anfänglichen Skepsis, hervorragend. Somit haben wir hier eine sinnvolle Ergänzung zur CeBIT gefunden.“

Klaus Marx von der One Click Solutions GmbH zieht ein überaus positives Messe-Fazit: „Die DMS EXPO 2010 in Stuttgart war für uns wieder ein guter Erfolg. Unsere Live-Präsentation des komplet-ten Erfassungs- und Rechnungsprüfungsprozesses fand bei den Besuchern viel Zuspruch: Das Einscannen mit einem Konica-Minolta-Multifunktionsgerät, das automatische Erfassen mit unserer lernenden Erfassungssoftware AutoClick, die Präsentation der Rechnungsprüfung mit windream BPM – das begeisterte einfach alle Interessenten. Das Messeecho war entsprechend positiv.“