Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2011 | Ausgabe 03/2011 | CeBIT-Fazit: Tolle Stimmung, viel Betrieb, riesige Party!
 
 

CeBIT-Fazit: Tolle Stimmung, viel Betrieb, riesige Party!

IT-Messe war wieder ein voller Erfolg


Wie schon im vergangenen Jahr, so war auch die diesjährige CeBIT wieder ein toller Erfolg für uns. Trotz des schon beachtlichen Besucherinteresses an den windream-Produkten in 2010 haben wir die Resonanz in diesem Jahr nochmals deutlich gesteigert: Rund 800 Gespräche an fünf Messetagen! Das entspricht einer Steigerung von 10 Prozent im Vergleich zu 2010.

Woran lag's? – Die windream-Version 5.0 mit ihren neuen Features (unter anderem „My windream“, „Single Instancing“) ist mittlerweile so bekannt, dass sich einerseits viele unserer Bestandskunden für weitere windream-Produkte interessieren und sich auf der Messe aus erster Hand informieren. Und der Bekanntheitsgrad unserer Produkte führt natürlich auch dazu, dass immer mehr ECM-Interessenten die CeBIT nutzen, um unseren Stand zu einem persönlichen Besuch aufzusuchen, und das ganz gezielt. Viele Interessenten hatten sich bereits im Vorfeld der Messe ihren persönlichen Gesprächstermin gesichert, um sich vom Messeteam der windream GmbH umfassend und ohne Zeitdruck beraten zu lassen. Denn wo sonst kann man sich die gesamte windream-Produktpalette im Live-Einsatz so gut anschauen wie auf der führenden IT-Fachmesse in Hannover?

256 Quadratmeter Stand


Allseits großen Zuspruch und sehr positives Feedback bekamen wir auch in Bezug auf unser Standkonzept. In diesem Jahr belegte der windream-Stand in der „ECM-Area“ von Halle 3 insgesamt 256 Quadratmeter. Darauf verteilt waren 16 Arbeitsplätze, ein Präsentationsarbeitsplatz mit einem 42-Zoll Plasmabildschirm und mit einer separaten Präsentationsfläche, auf der sich unser bewährter und kompetenter Moderator Matthias Engel phasenweise vor den vielen Zuhörern und Zuschauern kaum retten konnte.

Highlight: Die Riesen-Standparty


„Toll, riesig, super!“ – So kommentierten die Teilnehmer unsere diesjährige Standparty am Ende des zweiten Messetages. Die Party hatte ein echtes Novum zu bieten: Zum ersten Mal überhaupt haben wir sie unter dem Motto „2night united“ zusammen mit den zwei benachbarten ECM-Ausstellern Optimal Systems und d.velop veranstaltet. Bei Currywurst, kaltem Pils, Buffet und DJ-Unterstützung mit der passenden Musik fanden – nach eher untertriebenen Angaben – rund 800 bis 1 000 Besucher den Weg in die „Party-Zone“, die sich über die gesamte Standfläche aller drei „United ECM-Providers“ erstreckte. Dort wurde dann live ab 20:30 Uhr das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Bayern und Schalke 04 auf drei Großleinwänden gezeigt – das mit einem Sieg für die Mannschaft aus dem Ruhrgebiet endete (die Bayern-Fans unter den Partygästen mussten an diesem Abend ganz tapfer sein).

Marketingmaßnahmen: „Griffig“


Im wahrsten Sinne des Wortes „griffig“ waren auch die Marketingmaßnahmen an allen fünf Messetagen. So konnten sich die Standbesucher an zwei von der windream GmbH speziell zu diesem Zweck angeschafften, manuell bedienbaren Stanzmaschinen ihre eigenen windream-Buttons in zwei unterschiedlichen Größen und mit verschiedensten Motiven drucken lassen – von Smilies bis zu diversen windream-Produktlogos. Die Buttons gab's als magnetische Version zum Anheften an metallische Flächen und als klemmbare Version zum Tragen an der Kleidung. Im Verlauf der Messe gingen – vorsichtig geschätzt – rund 4 000 Buttons „über die Theke“.

Abgerundet wurden die Marketingmaßnahmen darüber hinaus durch eine neue Broschüre: Unter dem Motto „Die windream-Welt im Überblick“ haben wir – sozusagen als Erstausgabe für die CeBIT – eine umfassende Beschreibung des gesamten windream-Produktportfolios entwickelt. Zudem fand auch der extra zur CeBIT erschienene Sonderdruck „Living Office“ der Essener Testzeitschrift FACTS großes Interesse. In abwechslungsreichen Beiträgen werden darin viele wichtige Aspekte rund um das Thema ECM und windream diskutiert.

Stimmen unserer Partner


Unser Partner Konica Minolta Business Solutions Deutschland zeigt sich mit dem Verlauf der CeBIT hochzufrieden. Dazu Reinhard Sczesny, Application & Project Manager Solutions: „Die diesjährige CeBIT hat uns mit sehr vielen potenziellen Kunden zusammengebracht. Besonders erfreulich ist das qualitativ hohe Niveau der Kontakte. Dies liegt aus unserer Sicht daran, dass sich die Halle 3 als optimale Anlaufstelle für Fachbesucher etabliert hat. Wer sich für das Thema Enterprise Content Management interessiert, ist hier bestens aufgehoben!“

Und auch Klaus Marx von unserem Partner One Click Solutions zieht ein überaus positives Messe-Fazit: „Im Resümee ist die CeBIT 2011 für uns ein noch größerer Erfolg als die Vorjahresmesse. Zusammen mit unseren Partnern windream und Konica Minolta konnten wir unterschiedliche Erfassungsprozesse mit unseren Produkten AutoClick und ClickWizard überzeugend präsentieren. Die Besucher waren begeistert, wie einfach und schlank Belegerfassung sein kann!“