Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2011 | Ausgabe 12/2011 | windream GmbH ist neues BITKOM-Mitglied
 
 

windream GmbH ist neues BITKOM-Mitglied

Die windream GmbH ist vor kurzem in den BITKOM-Verband eingetreten. Nachdem der BITKOM in jüngster Vergangenheit eine ECM-Initiative gestartet hat, um damit die ECM-Branche insgesamt zu stärken, sind bereits viele der führenden deutschen ECM-Hersteller dem „Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.“ – so die offizielle Bezeichnung – beigetreten. Vor diesem Hintergrund haben wir uns ebenfalls zu dem Schritt entschlossen, aktives Mitglied des größten Verbands der ITK-Unternehmen zu werden.

BITKOM vertritt die Interessen von mehr als 1.600 Unternehmen der Informations- und Telekom-munikationsindustrie, die – so die Aussage des BITKOM – insgesamt rund 135 Milliarden Euro erwirtschaften. Da der BITKOM-Verband sich in Zukunft schwerpunktmäßig mit allen Themen rund um Enterprise Content Management noch stärker als bisher auseinandersetzen will, versprechen wir uns von der Mitgliedschaft unter anderem eine noch deutlichere Wahrnehmung des Themas „ECM“ in der Öffentlichkeit und weitere positive Impulse für unser Unternehmen.

Wir möchten allerdings auch darauf hinweisen, dass unsere langjährige Zugehörigkeit zum Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. (VOI) von der Mitgliedschaft im BITKOM völlig unberührt bleibt. Somit sind wir nun in zwei bedeutenden Interessensverbänden der IT-Branche aktiv: im BITKOM und im VOI.