Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2012 | Ausgabe 01/2012 | Erweiterte windream ECM-Lösung für SAP-Anwendungen
 
 

Erweiterte windream ECM-Lösung für SAP-Anwendungen

windream SAPcommand verbindet die SAP-Welt mit Enterprise Content Management


Unter dem Namen „windream SAPcommand“ liegt eine erweiterte Lösung für SAP-Anwendungen vor, die sich im Vergleich zu früheren Versionen unserer SAP-Integration durch einen erweiterten Funktionsumfang auszeichnet. Die neue Software ermöglicht es, SAP-Applikationen wie zum Beispiel SAP ERP mit dem ECM-System windream zu verbinden. Mit ihrer generischen Schnittstelle zur SAP-Welt eröffnet die Lösung SAP-Anwendern zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten bei der Weiterverarbeitung von Eingangsdokumenten, die bisher nur mit hohem Aufwand realisierbar waren.

windream SAPcommand im Detail


windream SAPcommand leistet genau das, was Anwender immer schon gefordert haben: die Zusammenführung unterschiedlicher Software-Welten zu einem vollständig integrierten System. Dadurch profitieren auch SAP-Anwender von den Vorteilen des ECM-Systems windream – ohne sich von ihrer gewohnten IT-Umgebung verabschieden zu müssen.

windream SAPcommand ermöglicht es Anwendern nicht nur – wie bisher auch schon – alle SAP-spezifischen Prozesse mit beliebigen Dokumenten zu verknüpfen, die im ECM-System gespeichert sind. Auch der umgekehrte Weg ist möglich. Die Verknüpfung zwischen Dokumenten und SAP-Anwendungen erfolgt über die von SAP bereitgestellten Bausteine. Die Architektur des windream ECM-Systems ermöglicht es in diesem Zusammenhang, die SAP-Bausteine nach spezifischen Kundenanforderungen zu nutzen. Daraus ergibt sich eine direkte Verbindung zwischen SAP-spezifischen Bearbeitungsprozessen und leistungsfähigem Enterprise Content Management, denn windream SAPcommand verknüpft die im windream ECM-System gespeicherten Dokumente nahtlos mit SAP-Anwendungen.

In diesem Kontext lassen sich sowohl gescannte und elektronisch erstellte Eingangsdokumente – zum Beispiel Office-Dokumente oder E-Mails – als auch Faxnachrichten und bereits in windream abgelegte Informationen sicher archivieren und mit SAP-Anwendungsbelegen verknüpfen. Die dafür erforderliche Indizierung erfolgt vollständig automatisiert im Hintergrund, sodass für den Anwender keine weiteren manuellen Eingriffe notwendig sind. Die Indizes können sowohl in windream als auch in der SAP-Anwendung zur Dokument-Identifizierung und -Recherche genutzt werden.

Weitere Auskünfte


Interessenten, die sich detaillierter über windream SAPcommand informieren möchten, erhalten weitere Auskünfte per Telefon unter der Rufnummer +49 234 9734 0 oder auch per E-Mail an vertrieb@windream.com.