Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2012 | Ausgabe 01/2012 | TEAC Europe GmbH archiviert elektronische Formulare mit windream
 
 

TEAC Europe GmbH archiviert elektronische Formulare mit windream

International agierendes Unternehmen der Audio- und IT-Branche ist neuer windream-Kunde


Die TEAC Europe GmbH, eine der größten Tochtergesellschaften der japanischen TEAC Corporation, ist neuer windream-Kunde. Das Unternehmen wird das ECM-System windream zukünftig zur Verwaltung und Archivierung elektronisch generierter Formulare einsetzen. Mit der TEAC Europe GmbH zählt nun ein weiteres international operierendes Unternehmen zu unserem Kundenkreis, das weltweit zu den führenden Konzernen in der Herstellung von Hifi-, Highend- und Professional Audio-Systemen sowie von IT-Produkten und digitalen Medien zählt.

Effizientes Output-Management und digitale Formular-Archivierung


Die Wiesbadener TEAC Europe GmbH wird das ECM-System windream vornehmlich zur Administration und digitalen Archivierung elektronischer Formulare wie zum Beispiel Rechnungen nutzen. Die in einem Output-Management-System erzeugten Formulare werden in das universelle PDF- bzw. PDF/A-Format umgewandelt und direkt nach der Konvertierung an das revisionssichere windream-Archiv übergeben. Sowohl die PDF-Konvertierung als auch die nachfolgende Ablage der Dokumente in windream erfolgt vollständig automatisiert. Der gesamte Prozess benötigt keine manuellen Eingriffe der Anwender. Um die in windream archivierten Dokumente später schnell wiederfinden zu können, werden alle Belege vor der Archivierung mit einem Barcode (DataMatrix 2D-Barcode) versehen, auf dem die spezifischen Indexkriterien abgelegt sind. Die in den Barcodes gespeicherten Informationen werden vom ECM-System windream als Indizes zur schnellen Identifizierung der archivierten Dokumente verwendet.

Die Installation und Konfiguration des windream ECM-Systems bei TEAC Europe in Wiesbaden erfolgt durch unseren Partner „Connect Solution“ aus Spay am Rhein.