Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2013 | Ausgabe 06/2013 | Westdeutsche ImmobilienBank archiviert mit windream
 
 

Westdeutsche ImmobilienBank archiviert mit windream

windream-Langzeitarchiv gewährleistet Revisionssicherheit aller Daten


Die Westdeutsche ImmobilienBank AG – kurz WestImmo – unterliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und muss im Kontext ihrer Geschäftsbereiche eine Vielzahl an Dokumenten archivieren. Diese Dokumente müssen aufgrund strenger gesetzlicher Anforderungen revisionssicher – das heißt unveränderbar – gespeichert werden.
 
Im Jahr 2010 entschied sich die WestImmo dazu, die bestehende elektronische Ablage durch das windream-Langzeitarchiv zu ergänzen. Wie sich herausstellte, war eine komplette Umstellung auf das windream-Archiv nicht nur möglich, sondern auch sinnvoll. Und so werden seit März 2013 alle relevanten Daten und Dokumente ausschließlich mit windream verwaltet.

Download des neuen Berichts


Lesen Sie in unserem neuen Anwenderbericht, welche Gründe für die Ablösung der bestehenden Ablage durch das windream-Langzeitarchiv für die WestImmo maßgeblich waren und wie der Umstieg erfolgreich realisiert wurde.

Anwenderbericht WestImmo