Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2015 | Ausgabe 06/2015 | Tipp des Monats
 
 

Tipp des Monats

windream-Gadgets auch unter Windows 8.x effizient nutzen


In früheren Windows-Versionen – unter Windows Vista und Windows 7 – war es möglich, so genannte Gadgets bzw. Minianwendungen in die Windows-Sidebar zu integrieren. Mit dem Erscheinen von Windows 8 und Windows 8.1 hat Microsoft leider darauf verzichtet, diese nützliche Sidebar weiterhin als festen Bestandteil in das Betriebssystem zu integrieren. Doch es gibt einen einfachen Weg, die Sidebar-Gadgets auch unter Windows 8.x zu nutzen.Dazu ist es zunächst notwendig, eine geeignete Software zu installieren, die in der Lage ist, die ehemalige Windows-Sidebar auch unter Windows 8.x zu reproduzieren. Passende Tools können im Internet etwa nach Eingabe eines Suchbegriffs wie „Gadgets unter Windows 8“ leicht gefunden werden. Bitte beachten Sie die Urheberrechtshinweise des jeweiligen Anbieters.

Nach der Installation des von Ihnen ausgewählten Tools lassen sich zumeist alle möglichen Gadgets, die einstmals als solche entwickelt wurden, wieder wie unter früheren Windows-Versionen verwenden. Das gilt selbstverständlich auch für unsere windream ECM-Gadgets. Hier nochmal eine kurze Beschreibung der windream-Minianwendungen.

Die windream-Suche als Minianwendung


Mit Hilfe der Minianwendung „windream Suche“ können Sie aus der Windows-
Sidebar eine Recherche über die Volltexte der windream-Dokumente starten. Nach der Eingabe eines beliebigen Suchbegriffs und einem Klick auf „Go“ wird eine Volltextsuche ausgeführt und das Ergebnis der Suche sofort in einer windream Ergebnisliste angezeigt.

Auf Administrationsebene ist es sogar möglich, das Gadget auf der Basis von Suchprofilen individuell anzupassen und Anwendern als vordefinierte Abfrage zur Verfügung zu stellen. Die Anwender können dann beispielsweise gezielte Recherchen über Rechnungsnummern, Kundennummern oder beliebige andere Suchkriterien ausführen, und dies in jeweils eigenen bzw. separaten „windream Such-Gadgets“, die in der Sidebar auf dem Bildschirm präsentiert werden.

Das Gadget zur windream Indexanzeige


Mit dem Gadget der windream Indexanzeige lassen sich die Indexwerte beliebiger Dokumente anzeigen, die in windream abgelegt sind. Es werden immer die Indexkriterien und Werte eines aktuell im windream-Laufwerk oder in einer Ergebnisliste markierten Objekts angezeigt. Sie können die Indexmerkmale, die angezeigt werden sollen, in den Optionen der Anwendung konfigurieren.

Das windream Thumbnail-Gadget


Dieses Gadget ermöglicht es Anwendern, ein im windream-Laufwerk markiertes Dokument als Miniaturansicht darzustellen. Beim Browsen durch die Laufwerksinhalte wird das jeweils markierte Dokument automatisch als so genanntes Thumbnail im Fenster des Gadgets präsentiert. Hierfür muss die Miniaturansicht lizensiert werden.

Das windream BPM-Gadget


Das BPM-Gadget ermöglicht Anwendern des windream BPM-Systems einen schnellen Überblick über Geschäftsprozesse und auszuführende Aufgaben sowie eine individuelle Konfiguration der Auftragslisten. Ein Klick in das Gadget-Fenster bewirkt eine automatische Vergrößerung der Ansicht. Aufträge, die einer Bearbeitungsfrist mit unmittelbar bevorstehendem Endtermin unterliegen, sind farblich gekennzeichnet, um dem Anwender zu signalisieren, dass diese Aufträge als dringlich zu betrachten sind.

Die Übersichtsliste des Gadgets zeigt neben dem aktuellen Bearbeiter eines Vorgangs und seiner ID-Nummer auch alle anderen Informationen an, die im verbundenen windream BPM-System im Kontext eines Geschäftsprozesses eingetragen wurden.

Bitte beachten: Einstellung im Internet Explorer und weitere Hinweise

  • Damit die Funktionen der Gadgets korrekt ausgeführt werden können, muss im Internet Explorer unter „Extras – Internetoptionen – Erweitert“ der Befehl „Browsererweiterungen von Drittanbietern aktivieren“ markiert sein.
  • Wir weisen explizit auf die Pflicht zur Einhaltung der Urheberrechte hin, die generell mit der Nutzung der Software von Drittanbietern verbunden sind.
  • Die Gadgets werden Interessenten „as is“ zur Verfügung gestellt. Wir bitten daher um Verständnis dafür, dass unsere Hotline keinen weiteren Support für die Nutzung der Minianwendungen übernehmen kann.

Interessierte Anwender können unsere windream ECM-Gadgets unter dem folgenden Link von der windream-Homepage herunterladen:

windream-Gadgets (2 MB)