Home | Infothek | Presse | Unternehmensentwicklung auch 2015 wieder eine Erfolgsgeschichte
 
 

Ansprechpartner

Dr. Michael Duhme

Pressesprecher
Telefon: +49 234 9734-568
m.duhme@windream.com

 

windream GmbH: Unternehmensentwicklung auch 2015 wieder eine Erfolgsgeschichte

120 Neukunden im Geschäftsjahr 2015


17.02.2016 | Bochum. – Die Bochumer windream GmbH, Hersteller des technologisch führenden Enterprise-Content-Management-Systems windream, meldet auch für das Geschäftsjahr 2015 wieder ein deutlich positives Ergebnis und eine anhaltend gute Geschäftsentwicklung. Bei einer Umsatzsteigerung von 14% konnte das Unternehmen rund 120 Neukunden gewinnen, darunter zwei Großkunden in Saudi-Arabien.

Mit einem Umsatzwachstum von 14 Prozent und einem um 33 Prozent gestiegenen Geschäftsergebnis erzielte der Bochumer Software-Spezialist ein noch besseres Resultat als in den vergangenen Jahren. Die Eigenkapitalquote lag wieder – wie schon in den zurückliegenden Geschäftsjahren – bei 50 Prozent. Personell hat sich das Unternehmen weiter verstärkt und befindet sich auch in diesem Bereich auf einem deutlichen Wachstumskurs. Aktuell beschäftigt die windream GmbH 80 Mitarbeiter.

Anzahl der Neukunden bestätigt hohe Produkt-Nachfrage


Der Kundenstamm des Unternehmens ist im Geschäftsjahr 2015 um weitere 120 Neukunden gestiegen – ein deutlicher Beleg dafür, dass die windream GmbH mit ihren Software-Produkten voll im Trend liegt. Die Nachfrage im Bereich qualitativ hochwertiger ECM-Lösungen ist anhaltend hoch. Mit dem ECM-System windream und ihrer einzigartigen VFS-Technologie bietet die windream GmbH Kunden und Interessenten eine patentierte und international renommierte Lösung an. Zudem wird die leichte Bedienbarkeit des gesamten Software-Produktportfolios von den Anwendern sehr geschätzt.

Zu den Neukunden, die seit 2015 zum windream-Anwenderkreis gehören, zählen unter anderem der Medien-Produzent Brainpool TV GmbH, Köln, der Hersteller von Kfz-Kennzeichensystemen Erich Utsch AG, Siegen, die Frankfurter Oyak Anker Bank GmbH, das Bauunternehmen weisenburger bau GmbH aus Rastatt sowie die saudi-arabischen Großunternehmen HIDADA, ein bekanntes Stahlbauunternehmen, und Red Sea Gateway Terminal (RSGT), ein Betreiber von Container-Terminals. Beide sind in Dschidda am Roten Meer ansässig.

Roger David, Geschäftsführer der windream GmbH, zur positiven Geschäftsentwicklung: „Wir sind mit dem 2015 erzielten Ergebnis sehr zufrieden. Wir haben nicht nur unsere Planung übertroffen, sondern mit unserem Unicode-fähigen windream 6.0-Release erstmals auch Kunden im arabischen Sprachraum gewonnen. In dieser Region sehen wir ein enormes Geschäftspotenzial.“

Im laufenden Geschäftsjahr 2016 rechnet die windream GmbH erneut mit einem deutlichen Wachstum und mit einer anhaltend positiven Ergebnisentwicklung.

Über die windream GmbH

Offizielle Pressemitteilung

 

Ansprechpartner

Dr. Michael Duhme

Pressesprecher
Telefon: +49 234 9734-568
m.duhme@windream.com