Home | Produkte | windream-Erweiterungen » | windream XML Import Manager
 
 

windream XML Import Manager

Automatisierte Dokument-Indizierung und -Archivierung durch XML-Dateien


Der windream XML Import Manager repräsentiert eine Lösung zur automatischen Übernahme und Archivierung von Dokumenten und Metadaten, die im XML-Format vorliegen, in das ECM-System windream. Es werden sowohl die Binärdateien als auch die assoziierten Indexdaten aus bestehenden XML-Dateien in windream übernommen. Darüber hinaus kann ebenfalls der Volltext aus Dokumenten archiviert werden. Zudem kann der Volltext auch von einem anderen Prozess zur Verfügung gestellt werden.

Erweiterbare Verarbeitungsprozesse


Die Lösung zeichnet sich durch große Flexibilität und individuelle Erweiterbarkeit aus. Sie besteht aus einem zentralen Import-Programm, das bestehende XML-Dateien aus Fremdanwendungen so verarbeitet, dass die Daten vom ECM-System windream direkt zur Archivierung der in den XML-Dateien beschriebenen Dokumente und Metadaten genutzt werden können. Die Verarbeitung der Daten kann um weitere Funktionen wie die Integration von Vor- und Nachverarbeitungsprozessen erweitert werden. Das System kann Anwender darüber hinaus automatisch per E-Mail benachrichtigen, zum Beispiel über den erfolgreichen Eingang oder Abschluss eines Archivierungsvorgangs. Für die Ermittlung zusätzlicher Angaben wie zum Beispiel erweiterte Absender- und Empfängerdaten lässt sich eine Querrecherche über eine entsprechend eingerichtete Datenbank ausführen.

Der Datenaustausch via XML ist nicht auf bestimmte Produkte von Drittanbietern beschränkt. Er kann auf alle Anwendungen ausgedehnt werden, deren Ursprungsdaten dem Import Manager im XML-Format zur Verfügung gestellt werden

Leistungsmerkmale

  • Automatisierte Dokument- und Indexübernahme in windream
  • Flexible Handhabung durch zentrale Import-Anwendung
  • Erweiterte Einsatzbereiche durch Integration von Vor- und Nachbearbeitungsskripten
  • Verarbeitung beliebiger Eingangsströme
  • Integrierter Benachrichtigungsdienst
  • Konfiguration über die Windows Registry und über XML-Dateien