Home | Infothek | Newsletter | Archiv | Newsletter 2017 | Ausgabe 12/2017 | windream-Weihnachtsgruß
 
 

windream-Weihnachtsgruß

Liebe Kunden, Partner und Freunde,

haben auch Sie – so kurz vor Weihnachten – schon eine Vorstellung davon, wie Sie sich das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel wünschen? Für Viele ist Weihnachten einfach nur noch das Fest der Wiederholung – der kleine Lord im Fernsehen, die Gans auf dem Tisch und die „heißgeliebte Verwandtschaft“ will nicht nach Hause. Andere flüchten in die Sonne und versuchen so, dem Weihnachtsstress zu entkommen. Zu welchem Typ gehören Sie?
 
Wir hoffen jedenfalls, Sie finden ausreichend Zeit und Muße für einen Blick zurück auf das vergangene und einen Blick voraus auf das kommende Jahr.

Und hier unser Rückblick…


Traditionell möchten wir im letzten Newsletter 2017 auf das bald zu Ende gehende Jahr zurückblicken – und gleichzeitig einen kleinen Ausblick auf das kommende windream-Jahr wagen.

Starten wir mit unseren Erinnerungen an das vergangene Frühjahr. Wir waren wieder mit großem Messestand als Aussteller in Halle 3 auf der CeBIT vertreten. Und wie wir erfahren haben, war dies die letzte Auflage der CeBIT in dem uns bekannten und lieb gewonnen Businessformat, an das wir uns alle gewöhnt hatten. Ab jetzt heißt es „Forget everything you know about CeBIT“, denn: Der Großvater aller IT-Messen will sich wieder der breiten Öffentlichkeit öffnen. Die CEBIT 2018 (die Großschreibung gehört ebenfalls zum neuen Selbstbild) will den Eventcharakter der Veranstaltung sehr viel stärker herausstellen und nennt sich selbst: „Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung“. Wir sind sehr gespannt darauf, inwieweit unsere Messebesucher diesen Entwicklungsschritt mitgehen – und stehen ihm selbst sehr positiv gegenüber. Wir freuen uns darauf, viele von Ihnen im kommenden Jahr auf der CEBIT 2018 begrüßen zu dürfen.

Darüber hinaus denken wir im Rückblick auf 2017 besonders gerne an die vierte Auflage unserer Fachkonferenz windream.CON zurück, die wir in wahrlich guter Erinnerung behalten werden. So haben wir uns über ein „volles Haus im RuhrCongress“ gefreut und einen neuen Besucherrekord für die windream.CON 2017 vermelden dürfen. Das imponiert uns insbesondere auch deshalb, weil wir viel Lob von unseren Besuchern für eine „rundum gelungene Veranstaltung“ erhalten haben. Und da der Erfolg einer solchen Veranstaltung vor allen Dingen natürlich auch von den Inhalten abhängt, die dort vis-à-vis vermittelt werden, sollte auch dies kurz erwähnt werden: Zum Programm gehörte in erster Linie ein Ausblick auf die Zukunft des windream-Dokumentenmanagements. So haben wir aufgezeigt, wohin die windream-Reise zukünftig gehen wird und mit welchen Produkten und Technologien wir auf diese Reise gehen wollen. Und unsere Besucher haben ein erstes öffentliches Preview unserer neuen Produktplattform mit dem Projektnamen „GENKI“ erlebt.

Dies ist nur einer der Beweggründe für uns, dem kommenden Jahr wieder tatkräftig und zugleich mit Vorfreude und gespannter Erwartung zu begegnen. Seien auch Sie gespannt auf viele neue Einsatzmöglichkeiten, die sich für Ihre Arbeit mit windream in 2018 ergeben werden.

Und nun freuen wir uns auf eine schöne Weihnachtszeit und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein ruhiges und friedvolles Weihnachtsfest. Kommen Sie gut ins neue Jahr, und lassen Sie uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit auch in 2018 weiter fortsetzen.

Es grüßen Sie herzlichst
                 
Roger David                Edwin Sembritzki
Geschäftsführer           Leiter Partnermanagement