Home | Produkte | windream-Erweiterungen » | windream Proxy-Server
 
 

windream Proxy-Server

Performantes Enterprise Content Management an dezentralen Standorten


Über den windream Proxy-Server lässt sich der Austausch von Informationen auf einer virtuellen Datenautobahn äußerst effizient über schnelle Zwischenspeicher abwickeln. Zur Nutzung dieser auch als „Cache“ bezeichneten Zwischenspeicher sind Proxy-Server geradezu ideal geeignet, denn sie organisieren den gesamten „Traffic“ zwischen Zentralen, Filialen, Niederlassungen, Büros, Abteilungen und Geschäftsbereichen vollautomatisch, ohne teure Investitionen in neue Hardware-Komponenten und ohne großen Administrationsaufwand.

Genau für diesen speziellen Aufgabenbereich ist der windream Proxy-Server entwickelt worden. In Verbindung mit dem ECM-System windream garantiert er den Unternehmensstandorten ein völlig unkompliziertes Informationsmanagement, das für Ihr effektives Business unerlässlich ist. Dazu gehört aber nicht nur der alleinige Zugriff auf Informationen und deren Verteilung, sondern auch eine gezielte und schnelle Informationsrecherche im gesammelten Wissen aller beteiligten Unternehmensbereiche. Und das sogar noch unabhängig von der Anzahl der gerade im System aktiven Anwender.

Effizient – ohne große Investition


Der windream Proxy-Server ermöglicht es Unternehmen, eine effiziente und kostengünstige Datenverbindung ohne große Investitionen zu realisieren. Insbesondere Firmen und Organisationen, die an vielen einzelnen Standorten tätig sind und unabhängig voneinander arbeiten, profitieren von der Leistungsfähigkeit des Proxy-Servers in beträchtlichem Maße. Abgesehen davon, dass der Proxy-Server den Datenaustausch zwischen geografisch voneinander getrennten Niederlassungen in jedem Fall deutlich beschleunigt, wird ein performanter Austausch von Informationen auf elektronischem Weg durch den Proxy-Server häufig überhaupt erst möglich.

Leistungsmerkmale

  • Effiziente Nutzung von Cache-Speichern bei der Datenübermittlung
  • Schnelle Bereitstellung von Dokumenten an dezentralen Standorten
  • Performantes Enterprise Content Management auch über schmalbandige Leitungen
  • Intelligente Businesslogik zur Synchronisierung „gecachter“ Dokumente mit dem Hauptserver
  • Sehr kostengünstig und nur geringer Administrationsaufwand