Digitalisierung jetzt anpacken!

Bochum. – Die windream GmbH wird in diesem Jahr an der erstmals stattfindenden Messe digitalBAU in Köln teilnehmen. Unter dem Motto „Digitalisierung jetzt anpacken“ zeigt der Bochumer IT-Spezialist maßgeschneiderte Lösungen für das Management elektronischer Dokumente in der Baubranche.

windream GmbH auf der digitalBAU 2020

Im Fokus des windream-Ausstellungsprogramms steht die digitale Aktenverwaltung mit besonderem Bezug auf Bauakten. Interessierte Messebesucher finden den windream-Stand in Halle 7 des Kölner Messegeländes. Die Standnummer lautet 501.

digitalBAU als Messe-Premiere

Die digitalBAU findet vom 11. bis zum 13. Februar statt. Mit ihrem Schwerpunktthema Digitalisierung ist sie als ergänzende Veranstaltung zur Münchener Leitmesse BAU konzipiert und stellt als Fachmesse spezialisierte digitale Lösungen für die Baubranche in den Vordergrund.

Nachdem das Messeteam der windream GmbH bereits auf der BAU 2019 in München viele erfolgreiche Beratungsgespräche geführt hat, stehen die Bochumer IT-Experten den Besuchern nun erstmals auch im Februar in Köln Rede und Antwort, wenn es um Digitalisierung, Archivierung, Dokumentenmanagement und Geschäftsprozess-Optimierung mit branchenspezifischem Fokus geht.

Darüber hinaus stehen auch die mitausstellenden windream Integrationspartner für persönliche Gespräche zur Verfügung. Dies sind die ComputerLine GmbH aus Frankfurt am Main mit einer CRM-Integration in cobra, die MEGA Software GmbH aus Dortmund mit einer ERP-Lösung, die One Click Solutions GmbH aus dem bayerischen Bachhagel mit ihren effizienten Posteingangslösungen und die visuplus GmbH aus Salzatal in Sachsen mit einer branchenspezifischen Bürosoftware für Architekten, Planer und Ingenieure.

Da bereits relativ viele Kunden aus dem Bausektor windream-Produkte einsetzen, bietet die neue Fachmesse in Köln der windream GmbH eine ideale Plattform, um ihre Software-Lösungen einem noch größeren Branchenpublikum vorzustellen.

Download der Pressemitteilung    Zurück zur Übersicht

image description
Sie haben Fragen?
Patrick Plenz Marketing & Unternehmenskommunikation

windream News

Bleiben Sie up-to-date und abonnieren Sie jetzt unseren windream Newsletter.