Insta GmbH

Grenze zwischen Archiv und ECM aufgebrochen

Bei 250 Millionen verarbeiteten Bauteilen pro Jahr ist es kein Wunder, dass der Elektronikspezialist Insta in der Entwicklung, der Fertigung und auch im Vertrieb einen enormen Dokumentationsbedarf hat. Die Frage nach einem neuen elektronischen Dokumentenmanagement stellte sich dem sauerländischen Unternehmen jedoch ein bisschen wie durch die Hintertür. „Mit einem Releasewechsel von unserem SAP-System
2014 mussten wir uns mit Schnittstellen auseinandersetzen“, erinnert sich Lars Niedersteberg, IT-Applikationsverantwortlicher und Projektleiter bei Insta. „So kam es, dass wir uns mit elektronischer Archivierung und darüber hinaus mit komplexem ECM befassten.“

Eckdaten:

  • Großer Komfort bei Ablage und Suche nach Dokumenten im windream-Laufwerk
  • Automatisierung des Rechnungseingangsworkflows in Zusammenarbeit mit dem windream-Partner BCT
  • Ortsunabhängigkeit und Zukunftssicherheit durch windream Dynamic Workspace
  • Reibungslose Migration von Altdokumenten über XML-Importer
  • Nutzen der offenen Schnittstellen zwischen Archiv und SAP sowie weiteren Fachanwendungen
Sie möchten mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne persönlich zu unseren Lösungen rund um die Digitalisierung!

image description
Sie haben Fragen zu unseren Lösungen?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

windream News

Bleiben Sie up-to-date und abonnieren Sie jetzt unseren windream Newsletter.