windreamNOW rückt Chancen der Digitalisierung in den Fokus

Bochum. Ob Digitalisierung nach wie vor „Nice to have“ oder vielmehr zum „Must have“? geworden ist, beleuchtet das Infotainment-Event windreamNOW am 15. Juni 2021. Teilnehmer erhalten von 9.30 bis 12.30 Uhr neue Perspektiven auf Arbeitsprozesse in einem zunehmend dynamischer werdenden Office-Umfeld. Mehrere Top-Speaker sowie interne und externe Berater sorgen mit inspirierenden Vorträgen, Praxisberichten und spannenden Branchennews für ein buntes und kurzweiliges Programm.

„Dem digitalen Format entsprechend präsentieren wir in knackigen Sessions mit Vorträgen, Interviews und Gesprächen á 20 Minuten neue Perspektiven und konkrete Office-Lösungen für Unternehmen, die sich fit machen für die Zukunft.“, kündigt windream-Geschäftsführer Roger David an.

In der Keynote zum Auftakt des Events thematisiert Michael Mattis, CEO, AMC MEDIA NETWORK, die Digitalisierung im Mittelstand. Er erläutert, wie sich sein Unternehmen von einem Veranstalter großer realer Events zu einem Anbieter virtueller Veranstaltungsplattformen entwickelt hat. Damit verdeutlicht er exemplarisch, welche neuen Geschäftsmodelle mittelständische Unternehmen erschließen können, wenn sie sich den Anforderungen einer digitalen Veranstaltung stellen.

Im anschließenden Gespräch berichten zwei Teamleiter aus dem Consulting über Kunden-Erwartungen an ECM-Projekte und geben Empfehlungen für deren Umsetzung. Wie sich Flexibilität in einem dynamischen Office-Umfeld steigern lässt, um dadurch Geschäftsvorgänge noch effizienter abzuwickeln, wird dann unter dem Motto „Tools für flexible Geschäftsprozesse“ beleuchtet. Danach gewährt Frank Aust, Teamchef und Inhaber Aust Motorsport, in einer „Live-Schalte“ einen Schulterblick in den Rennstall eines echten Motorsport-Teams. Im Gespräch mit Hilmar Hänel, Teamleiter Partnermanagement der windream GmbH, erleben die Zuschauer, wie sich das Team Aust auf die ADAC GT Masters vorbereitet und sich windream als Partner des Rennsports bei Aust engagiert.

In einer weiteren Präsentation wird aufgezeigt, wie Anwender mit windream-Software-Tools wiederkehrende Abläufe in ihren Unternehmen automatisieren und auf rein elektronischer Basis ausführen können. Der Titel: „Wiederkehrende Prozesse einfach automatisieren“. Ergänzend dazu informiert der Vortrag zum Thema „Mobiles ECM – denn die Geschäftswelt ist mobil geworden“ über Tools, die sich konsequent an den veränderten Arbeitsbedingungen orientieren, und mit denen Unternehmen Informationen raum- und zeitübergreifend auf den verschiedensten Endgeräten zur Verfügung stellen. Ein Kunden-Interview beschließt die windreamNOW. Hier beleuchtet Lars Niedersteberg, IT-Projektleiter bei Insta, die Einführung von windream bei dem Elektronikspezialisten und wie die ECM-Lösung zu erheblich schnelleren, effizienteren Dokumentenprozessen gesorgt hat.

Wer Fragen hat, kann diese im Laufe der Veranstaltung per Chat an die windream-Produkt- und Lösungsexperten richten. Die Teilnahme ist über Zoom möglich. Detaillierte Informationen zur Agenda und Anmeldemöglichkeit: www.windream.com/now

Jetzt kostenlos anmelden         

image description
Sie haben Fragen?
Patrick Plenz Marketing & Unternehmenskommunikation

windream News

Bleiben Sie up-to-date und abonnieren Sie jetzt unseren windream Newsletter.