1985: Start in Dortmund

Seit über dreißig Jahren entwickeln wir nun schon IT-gestützte Software-Systeme für effizientes Informationsmanagement. Seit unserer Gründung im Jahr 1985 in Dortmund (damals noch unter dem Namen A.I.S. Angewandte Informations-Systeme GmbH) hat sich bei uns viel getan. Heute sind wir einer der führenden Hersteller von Enterprise-Content-Management-Lösungen.

Wir haben unser Portfolio dahingehend erweitert, dass wir kein reiner Spezialist für Archivierung und klassisches Dokumentenmanagement mehr sind, sondern längst über ein umfassendes Produktspektrum verfügen und nicht nur in Deutschland, sondern auch international renommiert sind.

1999: Patente und Produkte

1999 war es soweit: Wir präsentierten stolz die erste Version unseres ECM-Systems windream und erhielten das Patent für die technologische Grundlage des Produkts, die Virtual-Filesystem -Technologie (VFS).

Im Herbst 1999 präsentierten wir erstmals auch die netzwerkfähige Version 2.0 von windream auf der DMS Expo in Essen. Seitdem haben wir windream kontinuierlich und mit großem Erfolg weiterentwickelt. Nach der Markteinführung der Version 3.0 auf der CeBIT 2001 ging windream als Gewinner aus dem Zukunftswettbewerb des Landes Nordrhein-Westfalen hervor.

2001: Produkt- und Firmenname werden eins

Im Dezember 2001 machten wir den Produktnamen zum Firmennamen – aus der A.I.S. GmbH wurde die windream GmbH.

Den Funktionsumfang des windream ECM-Systems erweiterten wir mit der Freigabe der Version 4.0 im Sommer 2007 nochmals deutlich: um ein neues Rechtekonzept, die Integration eines hierarchischen Speichermanagements und die Möglichkeit des Betriebs in verteilten Serverumgebungen. Aktuell ist windream bereits in der Version 6.5 erhältlich.

Historie - windream GmbH

windream heute

Die windream GmbH beschäftigt zurzeit 100 Mitarbeiter – und es werden stetig mehr. Mehr als 250 Kooperationspartner und Solution Provider unterstützen uns weltweit im Vertrieb. Unsere Partner haben bisher mehr als 100 Lösungen rund um windream entwickelt – von unterschiedlichen branchenspezifischen Anwendungen bis hin zu modernen Softwaretools, mit denen sich typische Aufgaben im Bereich Digitalisierung und Digital Office vollständig automatisieren lassen.

Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern

Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Dazu zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie nahtlose Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging-/Data-Capturing-Lösungen.

Und windream bleibt auf Wachstumskurs: Seit der Umfirmierung zur windream GmbH konnten wir unsere Umsatzwerte und Kundenzahl jährlich steigern. Außerdem war windream seit 2003 viermal in Folge Sieger der Studie „Enterprise Content Management“ des Würzburger Business Application Research Centers (BARC-Studie ECM) und konnte oft einen Score von 100 Prozent in den unterschiedlichen Wertungskategorien erzielen.

Immer für Sie da

Unternehmen, die mit dem windream ECM-System arbeiten, bieten wir eine kompetente Service-Hotline mit kurzen Reaktionszeiten. Darüber hinaus vermitteln wir in verschiedenen Schulungsblöcken sowohl grundlegende Kenntnisse in der Handhabung des windream-Systems als auch weiterführende Kenntnisse der administrativen Funktionen. Die unterschiedlichen Schulungseinheiten richten sich sowohl an windream-Anwender als auch an Systemverwalter.

Unsere Kunden

Zu unserem Kundenkreis zählen viele national und international agierende Konzerne wie zum Beispiel Bilfinger Noell GmbH, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG sowie die Koenig & Bauer AG